Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Wie multiple Sklerose das Gehirn verändert

Hamburg – Ein internationales Forschungsteam unter Leitung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ist einem Rätsel der multiplen Sklerose (MS) näher gekommen. In den Proceeding of the National Academy of Sciences USA (PNAS) haben die Wissenschaftler beschrieben, wie MS die Architektur des Gehirns verändert (doi 10.1073/pnas.1110024108).

Weiterlesen bei aerzteblatt.de…

Schreibe einen Kommentar