Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Weitere Medulloblastom-Gene identifiziert

Medulloblastom im Schädel-CT nach Kontrastmittelgabe bei einem sechsjährigen Mädchen.
Urheber: User:Reytan /Wikipedia

 

Boston – Ein internationales Forscherteam hat beim Medulloblastom, dem häufigsten malignen Hirntumor im Kindessalter, ein Dutzend Genmutationen entdeckt, die als Antreiber des Tumorwachstum infrage kommen. Ihre Studie in Nature (2012; doi: 10.1038/nature11329) könnte die Einteilung des Tumoren verbessern. Sie liefert außerdem Ansatzpunkte für neue Therapien.

Weiterlesen bei aerzteblatt.de…

Schreibe einen Kommentar