Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Neuer Ansatz soll neurologische Erkrankungen verhindern

Durham – Die Hemmung des Enzyms Gewebstransglutaminase 2 (TGM von englisch Tissue Transglutaminase) kann möglicherweise in Zukunft das Auftreten neurologischer Erkrankungen wie Huntington, Alzheimer oder Parkinson verhindern helfen. Wissenschaftler der Duke University Medical Center liefern hierfür in einer aktuellen Studie Hinweise. Sie publizierten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Chemistry & Biology (2008: 15:969-978).

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de
Hier geht es zum Abstract: Chemistry & Biology

Schreibe einen Kommentar