Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Progerie: Erste erfolgreiche Therapie bei Kindern

Progeria. Quelle: Wikimedia commons. CC BY 2.5
Beim Hutchinson-Gilford-Syndrom (links) führt eine Mutation zu einer Deformation des Zellkerns (rechts unten). Zum Vergleich ein normaler Zellkern (rechts oben)

 

BOSTON (eb). Ein Farnesyl-Transferase-Inhibitor (FTI) hat bei Kindern mit Progerie, einer seltenen Vergreisungskrankheit, signifikant positive Effekte auf Gewicht, Knochenstruktur und Herz-Kreislauf-System. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Progeria Research Foundation (PRF) aus Boston (PNAS 2012; online 24. September).

Weiterlesen bei aerztezeitung.de…

Schreibe einen Kommentar