Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Multiple Sklerose: Teriflunomid senkt Schubrate

Toronto – Der Immunmodulator Teriflunomid gehört zu den vielsprechenden neuen oralen Wirkstoffen zur Behandlung der multiplen Sklerose. In einer Phase-III-Studie im New England Journal of Medicine (2011; 365: 1293-1303) hat der Wirkstoff die Schubrate bei der rezidivierend-remittierenden Verlaufsform der Erkrankung (RRMS) signifikant gesenkt. Die Verträglichkeit war gut.

Weiterlesen bei aerzteblatt.de…

Schreibe einen Kommentar