Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Management der akuten Pankreatitis

Gablitz/Austria (kup) – Die Therapie der akuten Pankreatitis hat sich in den vergangenen 15 Jahren dramatisch geändert. Wurden bis vor kurzem Patienten mit nekrotisierendem Verlauf aufgrund der Diagnose prinzipiell operiert, so ist heute der Therapieansatz trotz initialem (Multi-) Organversagen primär konservativ. Durch interdisziplinäres Management, moderne Intensivmedizin, bildgebende Diagnostik, adäquate Schmerztherapie, frühzeitige Ernährung und zurückhaltende operative Indikationsstellung konnte die Letalitätsrate der schweren akuten Pankreatitis auf weniger als 10 Prozent gesenkt werden. (Abstract)

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: P. Götzinger: Management der akuten Pankreatitis. Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen, Ausgabe 1/2010, pp. 14-18

Schreibe einen Kommentar