Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Kopf-Hals-Tumore: HPV zeigt bessere Prognose an

Houston – Infolge des geänderten Sexualverhaltens ist der Anteil der Oropharyngealkarzinome gestiegen, die durch das humane Papillomavirus (HPV) ausgelöst werden. Die Tumoren zeichnen sich einer Studie im New England Journal of Medicine (2010; doi: 10.1056/NEJMoa0912217) zufolge durch eine deutlich bessere Prognose aus.

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de

Schreibe einen Kommentar