Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

iPad 2 kann Hirn-Shunt verstellen

Das Wort "News", durch die Lupe betrachtet
Urheber: Thorben Wengert / pixelio.de

Ann Arbor – Die starken Magneten, die beim iPad 2 die Abdeckung (Smart Cover) halten, können möglicherweise die Funktion von medizinischen Geräten stören, die mittels Magneten programmiert werden. Im Journal of Neurosurgery: Pediatrics (2012; DOI: 10.3171/2012.3.PEDS1211) berichten Neurologen über die Störung eines Cerebralshunts.

Weiterlesen bei aerzteblatt.de…

Schreibe einen Kommentar