Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Genetische Selbstheilung bei der “Konfetti”-Ichthyose

New Haven – Bei der sogenannten “Konfetti”-Ichthyose, einer seltenen Variante der sogenannten Fischschuppen-Krankheit bilden sich im Verlauf des Lebens Inseln gesunder Haut inmitten einer Erythrodermie heraus. US-Forscher führen sie in Science (2010; doi: 10.1126/science.1192280) auf ein seltenes Phänomen zurück, das eine genetische Selbstheilung ermögliche.

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de

Schreibe einen Kommentar