Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Bereits über 64.000 Unterschriften gegen die Kopfpauschale – Zeichnen Sie mit!

Bündnis von Campact, Verdi und weiteren Verbänden gegen einkommensunabhängige KV-Beiträge

Berlin – Während die SPD erst am 01.03.2010 eine Unterschriften-Kampagne gegen die Kopfpauschale startet, hat ein überparteiliches Bündnis seit Anfang Februar bereits rund 64.000 Unterschriften im Internet gesammelt. www.kopfpauschale-stoppen.de Laut einer aktuellen Meldung von www.welt.de hat Bundesgesundheitsminister Rösler (FDP) die Kopfpauschale nunmehr inhaltlich gefüllt, indem er eine monatliche Gesundheitsprämie in Höhe von 29 EUR ab 2011 angekündigte.

Die Kampagne „Kopfpauschale stoppen!“ wurde vom Kampagnen-Netzwerk Campact initiiert und wird unter anderem unterstützt von: der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dem Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte, dem Verein demokratischer Phamarzeutinnen und Pharmazeuten, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Patientinnenstellen und -initiativen (BAGP), dem Verein Armut und Gesundheit, der Breast Cancer Action Germany, dem Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V, der Verdi-Jugend und den Internationalen Ärzten zur Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung (IPPNW).

(Birgit Barth)

Schreibe einen Kommentar