Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Xenomelie: Sonderbare Sehnsucht nach Amputation

Einbeinige auf Surfbrett
Foto: Sgt Randall A Clinton / Wikimedia Commons. PD

Menschen, die sich sehnlichst den Verlust eines völlig gesunden Körperteils wünschen, leiden an einer seltenen Identitätsstörung mit der Bezeichnung «Xenomelie». Ein Forscherteam um den Zürcher Neuropsychologen Peter Brugger ist diesem rätselhaften Phänomen auf der Spur.

Weiterlesen bei uzh.ch…

Schreibe einen Kommentar