Du bist nicht alleine...

Krankenkassen leisten keine optimale Anschlussversorgung

Berlin (dkg) – Im Beitrag „Hilflose Patienten“ kritisiert Panorama, dass Patienten aus den Krankenhäusern entlassen werden, ohne dass sie zur weiteren Versorgung einen Pflegeplatz hätten.

„Vorwürfe an die Adresse der Krankenhäuser sind nicht gerechtfertigt. Krankenhäuser dürfen die Patienten gar nicht länger bei sich behalten,selbst wenn sie nur helfen wollten“, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum. Baum erinnert an den Fall eines Behinderten, den ein Krankenhaus solange bei sich behielt, bis es einen Pflegeplatz für ihn gefunden hatte. Die für diese Tage entstandenen Kosten durfte die Klinik – laut Feststellung des Bundessozialgerichts – nicht abrechnen. Das Anliegen der DKG, die zugrundeliegende gesetzliche Regelung zu ändern, ist von der Politik bislang nicht aufgenommen worden.

Im internationalen Vergleich ist die Verweildauer in den Krankenhäusern in Deutschland überdurchschnittlich hoch, wofür die Krankenhäuser von der Politik regelmäßig kritisiert werden. „Das zentrale Problem ist, dass eine patientengerechte Anschlussversorgung – und hier insbesondere die sofortige Verfügbarkeit der häuslichen Pflege – von den Krankenkassen nicht ausreichend geleistet wird. Der Verweis der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium Caspers-Merk auf Nachbarschaftshilfe ist in diesem Zusammenhang nicht hilfreich“, kritisiert Baum.

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) ist der Dachverband der Krankenhausträger in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der 28 Mitglieder – 16 Landesverbände und 12 Spitzenverbände – in der Bundespolitik und nimmt ihr gesetzlich übertragene Aufgaben wahr. Die 2.104 Krankenhäuser versorgen jährlich über 16,8 Mio. Patienten mit 1,1 Mio. Mitarbeitern. Bei 60,4 Mrd. Euro Jahresumsatz in deutschen Krankenhäusern handelt die DKG für einen maßgeblichen Wirtschaftsfaktor im Gesundheitswesen.

(Pressemeldung der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V., DKG)

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Hinweis

Für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website nutzen wir Cookies. Weitere Cookies werden ggf. durch Drittanbieter in Ihrem Browser gesetzt (z.B. durch unser Twitter-Widget). Bitte entscheiden Sie selbst, welche unserer Dienste Sie nutzen möchten. - Infos zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie hier ».

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Impressum | Datenschutz | Forum

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wenn Sie alle Cookies zulassen, werden Ihre persönlichen Daten ggf. von Twitter, YouTube (ein Dienst von Google) etc. erfasst.
  • Wir empfehlen: Drittanbieter-Cookies blockieren. Sie können die Dienste jederzeit nachladen.:
    Mit dieser Auswahl werden die Angebote von Drittanbietern blockiert und für Sie ausgeblendet. Sie können diese Funktionen bei Bedarf jederzeit nachladen.
  • Ohne Drittanbieter und ohne die statistische Auswertung (Wir können erhobene Daten nicht zu Ihrer Person zurückverfolgen! Serverstandort: Deutschland.):
    Mit dieser Option werden nur noch technisch notwendige Cookies gesetzt, inklusive des Cookies, mit dessen Hilfe wir Ihnen diese Auswahlfunktion anbieten. Wir würden es sehr bedauern, wenn Sie zusätzlich zu den Drittanbietern auch unsere Websiteanalyse abschalten. Aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken nutzen wir kein Google Analytics und erfassen alle Informationen so, dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.

Impressum, Datenschutzerklärung und Forum können Sie ohne das Treffen einer Auswahl besuchen. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück