Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Seltene Lymphome unter der Therapie mit Humira®

Wiesbaden – Unter der Therapie mit dem TNF-Blocker Adalimumab (Humira®) kann es zur Entwicklung von seltenen Non-Hodgkin-Lymphomen kommen. Dem Hersteller sind seit Zulassung im Dezember 2002 drei Fälle eines hepatosplenalem T-Zell-Lymphoms (HSTCL) gemeldet worden.

… Wie es scheint, sind Jugendliche und junge Erwachsene besonders gefährdet. Anfang Juni 2008 kündigte die amerikanische Zulassungsbehörde FDA eine Überprüfung der TNF-Blocker an. Anlass waren 30 Fälle von Lymphomen und anderen Krebserkrankungen, die bei Kindern und Jugendlichen nach dem Einsatz der Medikamente Remicade®, Enbrel®, Humira® und Cimzia® (in Deutschland als Pegol® vor der Zulassung) aufgetreten waren.

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de

Schreibe einen Kommentar