Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

Junge Forscher basteln an GPS für den Rollstuhl

Auch Rollstuhlfahrer sollen künftig satellitengesteuerte GPS-Systeme im Straßenverkehr nutzen können. Ein Trio junger Forscher aus Rostock arbeitet an einem Handy-Netzwerk, das die Menschem im „Rolli“ unterwegs per Funk-Positionsmarke vor schwer passierbaren Stellen warnt.

Lesen Sie hier den ganzen Text: www.heise.de

Schreibe einen Kommentar