Du bist nicht alleine...
[breadcrumb]

21. September 2012 – Typisierungsaktion in Garching für die kleine Lucia

Lucia
Lucia. Foto: Eltern

Lucia ist erst knapp 5 Monate alt, hat Hämophagozytische Lymphohistiozytose (HLH), eine lebensbedrohliche Immundefekterkrankung, die nur mit einer Blutstammzellspende geheilt werden kann.

Lucia ist ein aufgewecktes Baby und jüngster Spross einer Großfamilie, in der neben den Eltern und der Mutter des Babys noch 2 weitere Kinder leben. In diesen stabilen Familienverbund hinein wurde Lucia geboren und die Freude war groß. Alle waren hingerissen von dem süßen Baby und die Familie war glücklich, bis die Fieberschübe begannen. Die Temperatur stieg teilweise bis auf 41 Grad an. Die kleine Lucia, längst zur Untersuchung im Krankenhaus, wurde auf die Intensivstation verlegt, bis nach vielen unterschiedlichen Untersuchungen endlich klar war, um welche seltene Krankheit es sich bei Lucia handelt. Sie hat einen lebensbedrohlichen, erblich bedingten Immundefekt und braucht zum Überleben eine Blutstammzellspende.

Die Diagnose war ein großer Schock für die Familie. Erst langsam wird die Tragweite der Erkrankung greifbarer. Nachdem die erste emotionale Auseinandersetzung mit den umfassenden ärztlichen Informationen etwas abgeklungen war, hat sich die Familie entschlossen, einen aktiven Beitrag für eine Typisierungsaktion zu leisten. Der Familienvater und Mitorganisator der Aktion stößt bei seinem Arbeitgeber, der Firma Zeppelin, auf viel Verständnis. Das Unternehmen mit Sitz in Garching-Hochbrück nimmt seine Sozialverantwortung sehr ernst und die Geschäftsführung erklärte sich spontan bereit, eine Typisierungsaktion in den eigenen Räumlichkeiten durchzuführen, sowie die Typisierungskosten für die eigenen Mitarbeiter zu übernehmen.

Darüber hinaus wird auch der Öffentlichkeit ermöglicht, an dieser Typisierung möglichst zahlreich teilzunehmen. Erfreulicherweise hat sich zudem der benachbarte Konzern Voith Turbo dieser Aktion angeschlossen und macht seinen Mitarbeitern eine kostenfreie Teilnahme an der Typisierung möglich.

Insofern rufen wir gemeinsam alle Interessierten aus Garching und Umgebung auf sich am:

Freitag, den 21. September von
11.00h – 18.00h
bei der Zeppelin GmbH in
Garching Hochbrück, Graf-Zeppelin-Platz 1

für die weltweit vernetzte Spenderdatei registrieren zu lassen.

Helfen Sie Lucia und vielen anderen Patienten eine Chance auf ein gesundes Leben zu erhalten.

Typisierungsaktionen kosten Geld. Die Sponsoren übernehmen die Kosten für ihre firmenmitarbeiter. Für jede weitere Typisierung werden Spendengelder benötigt. Scheut euch nicht auch kleine Summen zu überweisen. Jeder Euro hilft! Überweist auf das

Spendenkonto Lucia

Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern
Kreissparkasse München Starnberg Ebersber
Konto-Nummer 22 39 45 30
Bankleitzahl 702 501 50
Kennwort: Lucia

(Pressemitteilung der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern)

Schreibe einen Kommentar