Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Sigma Divertikulitis  (Gelesen 59330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seehund

  • Morbus Castleman
  • *
  • Beiträge: 56
Re: Sigma Divertikulitis
« Antwort #30 am: 14. September 2009, 14:32:55 »
hallo Birgit,


ja da bin ich auch mal gespannt . Also bis jetzt tut sich nix. Absolut tote Hose . Ich hab das gefühl aber es kommt nix. Naja den tag krieg ich aich noch rum .Gell.
Danke für den Link hab da gerade gelesen  ist intressant.
 :thx

                            LG
                      Angelika
         

Offline Seehund

  • Morbus Castleman
  • *
  • Beiträge: 56
Re: Sigma Divertikulitis
« Antwort #31 am: 22. September 2009, 18:32:44 »
                               Hallo Ihr lieben ,
                               Hallo Liebe Birgit,

 :(entschuldigt bitte das ich hier so ganz kurz schreibe aber es ist mir nicht gut. Leider waren die ganzen Untersuchungen für dei katze . Ich muß weiter leiden und nieman d wird mir dabei helfen  :(Es ist sehr depremierend was da im Klinikum abging . Und das Mrt muß nochaml gemacht werden weil eine Unachtsamme Schwester das verbockt hat . Und was ich da machen soll ist Menschenunwürdig. Ich soll wärend das MRT läuft mein Stuhgang verrichten . :oEs ist unglaublich aber wirklich war. Aus Angst wegen diesen Untersuchungen und aus Scham davor lehnen ich nun alles ab . Soll mir der Darm platzen geal. Ich bin an einem Punkt gekommen wo ich sag ich will net mehr . Diese ganzen Untersuchungen sind mir nun egal geworden . Könnt ihr das verstehn . MeinenNerven liegen blank und bin sehr enttäuscht.
trotzdem liebenDank das ihr immer für mich da seid.

                                  Lg
                Seehundc :o :o :o :peace