Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: AIHA vom Wärmetyp  (Gelesen 785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Agnt-L

  • AIHA
  • *
  • Beiträge: 4
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: autoimmunhämolytische Anämie vom Wärmetyp
AIHA vom Wärmetyp
« am: 10. Juni 2018, 17:41:32 »
Hallo,
ich bin neu hier und wollte mich vorstellen. ;) Bei mir würde neulich eine autoimmunhämolytische Anämie vom Wärmetyp festgestellt, nachdem ich bemerkt hatte, dass meine Augen und meine Haut gelb aussahen. Der Ikterus kam während einer Erkältung oder einem ähnlichen Infekt. Seitdem sind meine Augen weiterhin gelb und ich fühle mich oft müde. Bei der letzten Blutuntersuchung würde ein HB von 9,6 g/dl festgestellt. Einen Monat davor waren es noch 10,5 g/dl. Da es mir einigermaßen gut geht, wollen die Ärzte erstmal abwarten, ob es vielleicht von alleine besser wird. Im Moment scheint sich der HB ja eher zu verschlechtern. Ich weiß nicht wie wahrscheinlich es ist, dass die aiha vom Wärmetyp von alleine wieder weggeht. Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen damit?  :-\ Ich hoffe ich schreibe hier an der richtigen Stelle und finde Gleichgesinnte.  :)

Agnt-L

Offline Andy14

  • AIHA
  • *
  • Beiträge: 46
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Autoimmunhämolytische Anämie (AIHA)
Re: AIHA vom Wärmetyp
« Antwort #1 am: 27. Juni 2018, 21:52:12 »
Hallo
schau mal in den gschützen Bereich AIHA
hier findest Du gleichgesinnte und einige Geschichten

mfg Andy
« Letzte Änderung: 28. Juni 2018, 21:23:28 von Andy14 »
Wenn es im Leben kracht, ist Humor ein guter Stoßdämpfer.

Andy

Offline Andy14

  • AIHA
  • *
  • Beiträge: 46
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Autoimmunhämolytische Anämie (AIHA)
Re: AIHA vom Wärmetyp
« Antwort #2 am: 30. Juni 2018, 22:23:15 »
Hallo Agnt-L

ich habe unseren Administratoren gesagt das sie Dich fü den AIHA - geschützten Bereich freischalten sollen.
Hast Du schon ausprobiert ob Du da rein kommst?
Schau Dir das mal an, hier sind viele Infos und es kommen immer mehr dazu.

mfG Andy

die oben gewünschte Freischaltung ist bereits erfolgt  ;)
« Letzte Änderung: 01. Juli 2018, 09:25:05 von RalleGA »
Wenn es im Leben kracht, ist Humor ein guter Stoßdämpfer.

Andy

Offline Nata

  • AIHA
  • *
  • Beiträge: 3
  • Ich bin: : Angehörige
  • Krankheit: autoimmunische anämie
Re: AIHA vom Wärmetyp
« Antwort #3 am: 06. Februar 2019, 08:29:56 »
Hallo wie geht es Ihnen inzwischen ? mein Mann erkrankte 2016 an dieser Krankheit. Bluttransfusion, Kortison und viel andere Medikamente hat er jetzt durch. Das letzte war die Therapie mit Retuximab aber leider erfolglos wert stieg bis 9,8 jetzt wieder 6,4.
Vielleicht berichten sie wie es mit ihrer Krankheit weiter ging würde mich echt freuen. MfG Nata