Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Unterstützende Maßnahmen  (Gelesen 3332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.943
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Unterstützende Maßnahmen
« am: 07. Mai 2008, 14:58:49 »
Hallo @all,

ich beginne hier einen Sammelthread für Maßnahmen und/oder sonstige Tipps, die gehalten sind, Krebsvorbeugung oder -behandlung zu unterstützen. Alle sind herzlich aufgefordert, ihr Wissen und ihre Fundstücke hier anzuhängen.

Das Thema Ernährung und Krebs findet Ihr hier:

>>> Links und Infos zu Ernährung und Krebs

 :) Liebe Grüße Birgit
« Letzte Änderung: 10. Januar 2009, 18:51:46 von busymouse »
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.943
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Re: Unterstützende Maßnahmen
« Antwort #1 am: 14. Juni 2008, 18:25:52 »
Zitat
Aromatherapie in der Onkologie
Ätherische Öle können unerwünschte Nebenwirkungen der Therapie mildern, manchmal sogar Tumorwachstum hemmen

Rund ein Drittel aller Menschen erkranken im Laufe ihres Lebens an einem bösartigen Tumor. Sowohl das Karzinom selbst als auch die Behandlungsmethoden in Form von Operation, Strahlen- und Chemotherapie verursachen schwere Leiden, wie Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen, Depressionen, Strahlenschäden und Lymphödem. Die Aromatherapie kann diese Leiden deutlich bessern.

Lesen Sie hier den ganzen Text >>> Ärzte Woche, 20. Jahrgang Nr. 4, 2006

Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)