Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Informationsfreiheit in Gefahr - Jeder von euch wird gebraucht!  (Gelesen 25 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.920
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC)
Hallo ihr Lieben,

um es kurz zu sagen: Die Informationsfreiheit im Internet ist in Gefahr! Kurze Textauszüge darzustellen, soll verboten werden und die Verlinkung einer für uns wichtigen Information könnte kostenpflichtig werden. Wenn das so durchkommt, wird das fatale Folgen für uns alle haben. Unsere ach so tollen EU-Politiker haben bislang jede diesbezügliche Entscheidung durchgewunken. Es wird aber noch eine 3. Abstimmungsrunde geben. Wir müssen unseren Politikern klar machen, dass das so nicht geht.

Infos dazu findet ihr beispielsweise hier:

Bitte zeichnet die Petition unter:

https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter

Die Politiker, die auf dem Bild grün markiert wurden, sind für diese Zensur des Internets (von Martin Sonneborn via Twitter):



Wenn ihr auf diesen Link klickt, habt ihr das Bild größer: https://pbs.twimg.com/media/Dm5phn4WwAEG_cx.jpg:large
« Letzte Änderung: 16. September 2018, 17:12:12 von busymouse »
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)