Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Viele Symtome und keine Diagnose wer weiß was?  (Gelesen 171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline shelly306

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 2
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: ohne richtige Diagnose
Viele Symtome und keine Diagnose wer weiß was?
« am: 08. August 2018, 13:08:30 »
Haare: sehr trocken, brüchig und fallen aus

Augen: trocken, brennen, teilweise klebrige Flüssigkeit oder morgens verklebt

Nase: meist trocken, brennen, und teilweise läuft die Nase mit dünnen (wässrigem)Schleim ähnlich dem Nasebluten *

Kiefer und Zähne: sind ausgefallen und gebrochen, jetzt Karies , Gelenk brennt oft

Hals: trocken, Schluckbeschwerden und Fremdkörpergefühl

Nacken: Schmerzen (Kopfdrehen meist eingeschränkt) Steifigkeit

Schultern: schmerzt oder gefühllos

Arme: schmerzt oder kraftlos, Lähmungserscheinung

Hände: an den Seiten dunkelrote Verfärbung

Brustkorb: Atemnot, Druckgefühl, bei Anstrengung zunehmend (auch ohne Asthma)

Herz-Kreislauf:  Mitralinsufizienz mit oft Herzrasen, schwindel, hoher Puls,

Magen: häufig Sodbrennen

BWS: schmerzen dass atmen teilweise kaum möglich, Flanken-schmerzen, kribbeln

LWS: starke schmerzen, brennen und wenig Beweglichkeit oder kribbeln

Hüfte: oftmals stechender Schmerz oder gar kein Gefühl

Oberschenkel: schmerzen oder taub, oft Krämpfe

Knie: schmerzen oft stark so dass aufstehen kaum möglich ist

Unterschenkel: brennen und schmerzen oder taub, Krampf im Schienbein

Sprunggelenk: oft geschwollen, schmerzt oder fühlt sich an wie wenn eine Sehne sich verschoben hat und daher unbeweglich **

Fußsohlen/Rist: oft taub so dass laufen kaum möglich ist

Offline Hygeia

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 8
Re: Viele Symtome und keine Diagnose wer weiß was?
« Antwort #1 am: 22. August 2018, 21:02:25 »
Hallo Shelley,

ich habe zwar auch keine Diagnose bei den vielen Symptomen, wollte Dir aber ganz viel Kraft und eine gesundere Zukunft wünschen!

Fühl dich gedrückt und in den Arm genommen :)


Wer ohne Leid, der ist auch ohne Liebe,
Wer ohne Reu', der ist auch ohne Treu',
Und dem nur wird die Sonne wolkenfrei,
Der aus dem Dunkel ringt mit heißem Triebe.

(Gottfried Keller)

Offline Ronnii

  • Spinale / meningeale Zysten
  • *
  • Beiträge: 13
  • Krankheit: Tarlov Zyste
Re: Viele Symtome und keine Diagnose wer weiß was?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2018, 23:04:31 »
Hallo.
Mir würde da spontan das Sjörgren Syndrom einfallen  :?]
Warst du mal beim Rheumatologen und hast eine komplette Serologie machen lassen?
Grüße

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.938
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Re: Viele Symtome und keine Diagnose wer weiß was?
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2018, 16:46:20 »
Hallo @shelly306  :welcome

findest du dich hier in der Symptom-Liste wieder?


 ;) Liebe Grüße Birgit
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)