Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Betroffene mit Arzt der sich auch weitreichender informiert  (Gelesen 394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DHKW

  • Seltene Muskelerkrankungen
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo,

ich komme aus Österreich, SBG, und leide an ziemlich viel.
Muskelschwund, Tonusschwankungen, Osteopenie, episodische Hämolyse usw, vielleicht auch ne Porphyrie.

Meine Frage, wie ist das bei euch?
Habt ihr Ärzte die sich Zeit nehmen?

LG
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2019, 19:38:03 von RalleGA »

Offline Berliner Leberring e.V.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 1
  • Ich bin: : Verein
  • Krankheit: Porphyrie
Re: Betroffene mit Arzt der sich auch weitreichender informiert
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2019, 15:01:55 »
hallo,

Wir sind vom Berliner Leberrring e.V. schau doch mal auf
unsere Homepage www.porphyrie-leberring.de


Vielleicht findest Du Paralellen.
Ich könnte ja mal recherchieren ob ich einen Arzt/Krankhaus in Österreich finde, wenn Du möchtest.

Gruß Sabine
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2019, 16:38:17 von RalleGA »