Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Neue Webseite mit Infos rund um die Narkose  (Gelesen 2058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RalleGA

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.064
  • Ich bin: : selbst betroffen
Neue Webseite mit Infos rund um die Narkose
« am: 27. Februar 2012, 14:11:18 »
Neue Webseite mit Infos rund um die Narkose

Wem eine Narkose bevorsteht, der muss im Vorfeld einiges beachten,
etwa mehrere Stunden vorher nichts mehr essen.

Patienten sollten sechs Stunden vor einer Vollnarkose nichts mehr essen und keine trüben Flüssigkeiten trinken.
Zwei Stunden vorher dürfen sie auch keine klaren Flüssigkeiten mehr zu sich nehmen,
denn die Narkose schaltet nicht nur das Bewusstsein und das Schmerzempfinden,
sondern auch Schutzreflexe wie den Schluck- und Hustenreflex aus.
Wer dann Nahrung im Magen hat, riskiere, dass diese in den Rachen gerät, eingeatmet wird und zu einer Lungenentzündung führt.
Die neue Seite soll Patienten Ängste nehmen, Abläufe vor und nach einer Narkose erläutern und auf das Gespräch mit dem Narkosearzt vorbereiten.
So erfahren Patienten dort auch, dass sie mindestens drei Stunden nach dem Aufwachen nichts trinken und mindestens sechs Stunden nichts essen sollten, um Übelkeit oder Erbrechen nach der Operation zu vermeiden.

Die neue Webseite für Patienten gibt einen Überblick zu allen wichtigen Fragen rund um die Narkose.
siehe unter:
www.sichere-narkose.de

Fundquelle: Auszug - „VOLKSSTIMME“  Dezember 2011

« Letzte Änderung: 27. Februar 2012, 14:14:27 von RalleGA »
Wenn ich morgens aufwache und habe keine Schmerzen mehr - dann bin ich tot.