Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Hallo,  (Gelesen 2030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zumberm

  • Pouch
  • *
  • Beiträge: 2
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Pouch Trägerin
Hallo,
« am: 25. Januar 2012, 13:44:14 »
Hallo,
mein Name ist Bettina.
Bei mir wurde im mai2011 ein Vaginalkarzinom festgestellt.
Darus resultierend, Entfernung der Vagina, Gebärmutter, eileiter, Eierstöcke und zu guter Letzt die blase.

Aus dem Dünndarm wurde eine NeoVagina angelegt, sowie ein Mainz Pouch.
Dieser wird durch den Bauchnabel entleert.

Das ist alles noch recht neu für mich , würde mich sehr freuen jemanden zu finden, der auch einen  Pouch hat udn mir evtl ein paar Tipps geben kann.Komme aus Frankfurt und wurde in Masinz operiert.

Gruss Bettina

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.944
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Re: Hallo,
« Antwort #1 am: 26. Januar 2012, 17:27:00 »
Hallo Bettina,

ich habe dich für den geschützten Pouch-Bereich freigeschaltet. Fühle dich wohl bei uns.
Wir freuen uns auf deine Beiträge!

 ;) Liebe Grüße Birgit
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)