Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Der superlange Zitate-Thread  (Gelesen 28654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RalleGA

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.261
  • Ich bin: : selbst betroffen
Re: Der superlange Zitate-Thread
« Antwort #75 am: 04. August 2018, 19:17:12 »
Sprüche und Zitate von (mir) unbekannten Autoren

In der Heimat geht die Sonne am schönsten auf.

Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist sie zu gestalten.


Nach düsteren Wolken scheint die Sonne am klarsten.

Wenn ich morgens aufwache und habe keine Schmerzen mehr - dann bin ich tot.

Offline RalleGA

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.261
  • Ich bin: : selbst betroffen
Re: Der superlange Zitate-Thread
« Antwort #76 am: 11. August 2018, 15:44:51 »
Sprüche und Zitate von (mir) unbekannten Autoren   

Schönes wächst inmitten von Dornen.

Erlebe jeden deiner Tage bewusst – es gibt für keinen eine Wiederkehr.

Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!   
Wenn ich morgens aufwache und habe keine Schmerzen mehr - dann bin ich tot.

Offline RalleGA

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.261
  • Ich bin: : selbst betroffen
Re: Der superlange Zitate-Thread
« Antwort #77 am: 08. Dezember 2018, 11:42:54 »
Louise Otto-Peters
„Das einfache Gerechtigkeitsgefühl gebietet uns, die Umstände zu berücksichtigen, die die Tat begleiten“. 

Marcus Tullios Cicero (römischer Politiker)

„Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein“.

Abraham Lincoln (1809-1865)

„Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können."
Wenn ich morgens aufwache und habe keine Schmerzen mehr - dann bin ich tot.

Offline RalleGA

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.261
  • Ich bin: : selbst betroffen
Re: Der superlange Zitate-Thread
« Antwort #78 am: 14. Dezember 2018, 10:19:02 »
John Steinbeck
„Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.“   

Dr. Andreas Gassen
„Nicht überall, wo Gerechtigkeit draufsteht, ist auch Gerechtigkeit drin“.         

Mahatma Gandhi
„Auge um Auge – die ganze Welt wird blind sein“.
Wenn ich morgens aufwache und habe keine Schmerzen mehr - dann bin ich tot.