Orpha Selbsthilfe Forum

Verlinkte Ereignisse

  • Treffen von TRPS und MHE bei München: 14. November 2009 - 15. November 2009

Autor Thema: Treffen von TRPS und MHE bei München  (Gelesen 6235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D.Reuter

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Ich bin: : selber Betroffen
  • Krankheit: Tricho-Rhino-Phalangeales-Syndrom 1
Treffen von TRPS und MHE bei München
« am: 05. November 2009, 20:45:40 »
Wir möchten herzlich zu einem treffen von TRPS und MHE bei München am 14.11.2009 einladen.

Nachdem sich in diesem jahr sehr viel ereignet hat, wollen wir noch einmal zu eienem Treffen bei München einladen.

Es werden wieder sehr interesante Themen angesprochen werden und natürlich sllte auch der Austausch untereinander nicht zu kurz kommen.




Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.944
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Re: Treffen von TRPS und MHE bei München
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2010, 23:12:57 »
Hallo Dorit,

wie war euer Treffen eigentlich? Warst du da? Hast du eigentlich 'mal wieder etwas von Ute gehört?

 ;) Liebe Grüße Birgit
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)

Offline D.Reuter

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Ich bin: : selber Betroffen
  • Krankheit: Tricho-Rhino-Phalangeales-Syndrom 1
Re: Treffen von TRPS und MHE bei München
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2010, 21:58:34 »
oh danke der nachfrage das treffen war super ..........habe dort viele betroffene kennengelernt ...................haben bald wieder nen treffen.
in februar haben wir nen Ärzteworkshop in Bremen ...............dieses geht jetzt alles vom BKMF aus ............dort sind wir jetzt mitglied..........sie wollen uns entlich helfen..............bin schon sehr gespannt was dort alles passiert..................ute treffe ich dort auch wieder .......wir beide berichten dort vor den Ärzten über unsere krankheit und unseren problemen.

gruß Dorit

Ps muß mein künstliches gelenk wieder rausmachen lassen da es schon die anderen Gelenke angegriffen haben