Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Subt. Kolektomie nach Colonparese vs Flohsamenschalen  (Gelesen 2214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sue71

  • Darmfehlbildungen
  • *
  • Beiträge: 2
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Colonparese
Subt. Kolektomie nach Colonparese vs Flohsamenschalen
« am: 13. April 2020, 10:09:25 »
Hallo, mir wurde vor 4 Jahren der gesamte Dickdarm entfernt nach 22 Jahren Obstipation.

Also kein M. Crohn, Colitis und zum Glück kein Krebs.  :thumbs
Trotzdem ist es für mich schwierig, weil ich mit dieser Diagnose irgendwie total alleine da stehe.
Auch für meine Ärzte etc. bin ich ein "Sonderfall", dem man in den meisten Dingen nicht gut raten kann.
Alles - insbesondere Medikation - muss ich "einfach mal testen".

Das ist oft sehr schwierig, was sich an dem Thema Flohsamenschalen zeigt.
Klingt banal aber ist zur Zeit mein größtes Problem. Nach der Kolektomie in 2016 habe ich täglich Flohsamenschalen gemahlen genommen; erst 3x2 TL später 3x1 TL.

Ich war der Meinung, dass der Stuhl eingedickt werden muss, weil ich ja keinen Dickdarm mehr habe.
Hat auch gut funktioniert bis auf wenige Ausnahmen.
Jetzt bin ich mittlerweile am überlegen, ob ich die Flohsamenschalen überhaupt noch brauche oder ob ich aus lauter Angst vor Durchfällen mich voll stopfe mit Flohsamen....habe nämlich immer mehr Blähungsprobleme und bin auf der Suche
nach Nahrungsmittelunverträglichkeiten, da ich oft Bauchschmerzen habe.

Außerdem habe ich immer öfters Stau im Dünndarm, was sehr schmerzhaft ist.
Habe jetzt mit FX Mayrsalz meinen Darm leer gemacht und verzichte auf Flohsamen.
Mal sehen, ob und wie das funktioniert... ???
Das sind alles Themen, die ich gerne mal mit anderen besprechen würde aber ich passe ja auch in kein Forum  :J

Also meine direkte Frage an alle, die Darmprobleme haben:
Nehmt ihr Flohsamenschalen?
Wenn,ja, wieviel?
Gibt es jemand, der damit (auch) Probleme hat?


Wäre schön, wenn sich jemand angesprochen fühlt.  :tele
Lg, Sue.
 
« Letzte Änderung: 13. April 2020, 13:48:33 von RalleGA »