Orpha Selbsthilfe Forum

Umfrage

Wie findet ihr da neue Startseiten-Layout?

Yeah... das ist super geworden!
Das gefällt mir gut.
Naja... macht keinen Unterschied zum vorherigen, Oder?
Die alte Seite gefiel mir besser.
Das ist nicht dein Ernst, oder? Ich habe selten so etwas Besch****nes gesehen.

Autor Thema: Seiten im Umbruch  (Gelesen 4046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.951
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Seiten im Umbruch
« am: 20. Mai 2016, 23:06:58 »
Geständnis vorweg

Den aktuellen Seiten-Crash habe ich selber verursacht. :rotwerd Ich habe stundenlang nach dem Fehler gesucht und häte ihn ohne Hilfe unseres Webhosters wohl auch gar nicht gefunden.

Ich bin außerordentlich froh, dass ich die Seite nicht bei einem der Riesen des Genres hosten lasse. Dann wäre sie sicherlich noch nicht wieder online. In solchen Fällen ist der unmittelbar mögliche, persönliche Kontakt sehr viel Wert. Der Service, den wir heute genossen haben, ist einfach top. Wer wissen möchte, wer mich hier gerade zu Begeisterungsstürmen anregt, der schaue hier.

Dann der Frage-Hintergrund

Unser Forum ist mittlerweile fast zehn Jahre alt und es hat uns gute Dienste geleistet. Bemerkenswert: Wir haben all die Jahre eine Open-Source-Software genossen, die nichts gekostet hat. Dafür ist es recht gut gelaufen. Dank vieler Überarbeitungen und Updates scheint mir das ganze System mittlerweile aber recht fragil zu sein. Außerdem ist unser Forum nicht responsive, d.h. es ist auf Smartphones und Pads weder schön anzusehen, noch gut zu bedienen. Das Forum braucht einen Tapetewechsel.

Ich habe heute zumindest schon einmal angefangen, unsere Startseite zu überarbeiten und habe im Kopf, dass es dort in Zukunft einen internen Bereich geben sollte, der das bisherige Forum ersetzen könnte. So weit bin ich aber noch lange nicht, Erst muss ich das Haus mal bauen, bevor wir da die Zimmer einrichten können...  ;D

Ein paar Dinge, wie z.B. das altehrwürdige Lexikon und die Datenbank für Selbsthilfegruppen (da waren nicht soo viele drin), haben die Anpassung an die Neuzeit nicht überlebt. Mal schauen, was ich da zukünftig als Alternative aufbaue...

Was mich heute in erster Linie interessiert, ist allerdings Folgendes: "Wie findet ihr da neue Layout?" Bitte beteiligt euch an der Abstimmung!

 ;) Liebe Grüße Birgit
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)

Offline Saphira

  • Spinale / meningeale Zysten
  • *
  • Beiträge: 183
  • Ich bin: : Betroffene
  • Krankheit: Spinale meningeale Zyste Typ 1
Re: Seiten im Umbruch
« Antwort #1 am: 25. Mai 2016, 12:03:58 »
Hallo Birgit,  ;)

Mir gefällt die Änderung, aber ich musste schon sehr genau hinsehen, um die Änderung zu erkennen.

Liebe Grüße
Saphira

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.951
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC) und Tarlovzysten
Re: Seiten im Umbruch
« Antwort #2 am: 25. Mai 2016, 22:08:40 »
Danke für die Rückmeldung.  :)
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)