Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: "Familiäres Mittelmeerfieber" (FMF)- SHG und Infoseite  (Gelesen 6659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ladina

  • Li Fraumeni
  • *
  • Beiträge: 72
    • Das andere Kind (für Eltern behinderter oder chronisch kranker Kindern)
Willkommen auf unserer Seite zum Thema:

"Familiäres Mittelmeerfieber" (FMF)

Das familiäre Mittelmeerfieber zum Beispiel ist nach Angaben von Winckelmann "viel häufiger, als man glaubt, und es wird immer wieder verkannt". Typisch ist ein rezidivierendes hohes Fieber mit gleich langen Episoden von drei bis vier Tagen und charakteristischen Bauchschmerzen. "Viele Türken sind appendektomiert, weil man als Ursache des Fiebers eine Appendizitis angenommen hat."

In den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Informationen zum Krankheitsbild FMF.
Insbesondere möchte ich Sie auf unser Gästebuch hinweisen, wo FMF-Betroffene sich über wertvolle Erfahrungen austauschen.
 
Für eine Auskunft steht Ihnen unsere FMF-Selbsthilfegruppe zur Verfügung.
Die Seite wird in deutsche und in türkischer Sprache geführt

http://www.mittelmeerfieber.de/4579.html
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!