Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Vermindern oder verhüten: Nebenwirkungen der Chemo- und Strahlentherapie  (Gelesen 3324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.896
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC)
Gute Hinweise zu Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie:

>>> medichi.de

Und hier eine Langfassung zum Herunterladen von der Seite der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.:

>>> Biokrebs-Heidelberg: Nebenwirkungen_agressiver_Therapien.pdf
« Letzte Änderung: 11. April 2008, 22:13:46 von busymouse »
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.896
    • Orpha Selbsthilfe
  • Ich bin: : selbst betroffen
  • Krankheit: Lynch-Syndrom (HNPCC)
Ingwer lindert Übelkeit nach Chemotherapie
« Antwort #1 am: 16. Mai 2009, 13:05:11 »
Ingwer lindert Übelkeit nach Chemotherapie

Rochester – Ingwer kann eine durch Chemotherapie induzierte Übelkeit lindern. Dies geht aus einer randomisierten Studie hervor, die auf der kommenden Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt wird. Die Patienten hatten Ingwer zusätzlich zu einer antiemetischen Standardmedikation eingenommen.

Lesen sie hier den ganzen Text: aerzteblatt. de, 15.05.2009
Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)