Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Aus aktuellem Anlass: Wir hassen Hacker!  (Gelesen 914 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline busymouse

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.886
    • Orpha Selbsthilfe
Aus aktuellem Anlass: Wir hassen Hacker!
« am: 14. April 2016, 23:09:38 »
Hallo Ihr Lieben!

Es gab gestern einen Versuch unsere Seite zu hacken. Ich habe die "Übeltäter" bemerkt und sie auch gleich aus unseren Hallen hinausgewiesen. Es kann dennoch sein, dass ein paar Beiträge abhanden gekommen sind und ganz sicher sind auch Bilder von Ralf nicht mehr da. Das tut mir echt leid.

Wenn es um Datensicherheit geht, dann rennt man bei mir offene Türen ein. Gerade auf dieser Seite, auf der viele Menschen sehr intime Dinge über sich erzählen und teils sensible Daten einstellen, muss Datensicherheit gewährleistet sein. Deshalb kann ich Hackern durchaus etwas abgewinnen. Sie decken Sicherheitslücken auf und zwingen Seitenbetreiber so dazu, diese zu schließen. Ich kann aus tiefer Überzeugung sagen, dass ich das, was die meisten Hacker machen, gut finde. Was mir allerdings nicht gefällt: Hacker differenzieren wenig. Da ist es sch***egal, wen es gerade trifft.

Info für alle Hacker:

Diese Seite wird mit einem Budget von 0 Euro nach dem persönlichen Feierabend betrieben. Und da ich selbst auch nicht ganz gesund bin, fällt mir das mitunter nicht wirklich leicht.  Wenn ihr diese Seite "platt" macht, bedeutet das, dass ich mich nachts hinsetzen muss, um alles wieder zum Laufen zu bringen. Dank meiner Behinderung wirft mich das für die komplette Woche aus der Bahn. Bitte schickt mir also eine E-Mail oder ruft mich an, um mich auf Sicherheitslücken aufmerksam zu machen. Schön wäre es, wenn ihr mir die Lösung für das jeweilige Problem dann gleich frei Haus liefern würdet....

Liebe Grüße Birgit  ;)

Nicht die Dinge selbst, sondern nur unsere Vorstellungen über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich.
(Epiktet, griech. Philosoph, 50-138)