Orpha Selbsthilfe Forum

Autor Thema: Frontalhirnsyndrom nach SHT  (Gelesen 49 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frank.Bauer

  • Hirnsyndrome
  • *
  • Beiträge: 1
Frontalhirnsyndrom nach SHT
« am: 07. August 2017, 23:13:53 »
Hallo, Ihr Lieben
Ich hatte vor einiger Zeit einen recht dramatischen Verkehrsunfall. Das war 1981. Danach kam ich dann mit beidseitiger Hirnblutung ins Krankenhaus. Nach zweimonatigem Koma und anschließender Behandlung mit Rehabilitation inklusive erstaunlichen Fortschritten konnte ich mein Leben weiter gestalten: Schule und Studium, dann Aufnahme einer Tätigkeit usw.
Nach 10 Jahren Arbeit kam dann der Nervenzusammenbruch, aus dem Job gemobbt usw.
Ich suche hier Leute, denen vielleicht Ähnliches widerfahren ist und die auch Probleme mit den `Normalen` da draußen haben.
 Gruß Frank