Du bist nicht alleine...

Krebsforscher Giancarlo Marra ausgezeichnet

Der Molekularbiologe Giancarlo Marra erforscht seit über 20 Jahren die Ursachen von Darmkrebs. Jetzt wurde er von der Krebsliga Zürich mit dem Forschungspreis ausgezeichnet.

Neue Zielstrukturen bei Forschung zum Lynch-Syndrom (HNPCC)

Diagnostik und Therapie von Darm-Tumoren mit Mikrosatelliteninstabilität Heidelberg (uni) – Manche Darmtumoren weisen einen bestimmten Typ von genetischer Instabilität auf, die sogenannte Mikrosatelliteninstabilität (MSI), die zur Synthese zahlreicher abnormaler Proteine in diesen MSI-Tumorzellen führt. Im Vergleich zu Darmtumoren ohne MSI haben sie eine bessere Prognose und scheinen Chemotherapie-resistenter zu sein. In einem von der Wilhelm-Sander-Stiftung […]