Du bist nicht alleine...

FDA: Für TNF-Blocker sind Krebswarnungen erforderlich

Die US Food and Drug Administration (FDA) fordert für bestimmte TNF-Blocker deutlichere Warnungen in der Verpackung, die auf die möglichen Krebs-Risiken hinweisen. TNF-Blocker werden insbesondere zur Behandlung der juvenilen rheumatoiden Arthritis, chronisch entzündlicher Darmerkrankungen und anderer entzündlicher Krankheiten verwendet. Eine Analyse von Berichten zeigte ein erhöhtes Risiko der Entwicklung von Krebs bei Kindern und Jugendlichen, […]

Genetisch modifizierte Blutstammzellen stoppen Krebsbildung

Protein wirkt in kleinsten Dosen – Nebenwirkungen vermindert Mailand (pte) – Wissenschaftler am Ospedale San Raffaele in Mailand haben in Zusammenarbeit mit der italienischen Krebsforschungsgesellschaft eine neue Methode zur Bekämpfung von Krebszellen entwickelt. Eine bei der Tumorbildung beteiligte Gruppe von Blutstammzellen wird durch Genmanipulationen angeregt, Alfa-Interferon zu erzeugen und dieses gezielt gegen die Krebszellen einzusetzen.

Wundgel Regranex kann Krebswachstum fördern

Washington – Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat einen umrahmten Warnhinweis (boxed warning) für die Fachinformation des Wundgels Regranex® verfügt. Er informiert über eine erhöhte Krebssterblichkeit, die in einer retrospektiven Studie nach Anwendung von drei oder mehr Tuben Regranex aufgefallen war. Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de