Du bist nicht alleine...

Klinik in Vallendar erfolgreich bei beatmeten Patienten

Patientin mit Tracheostoma und Beatmungsapparatur im Krankenhausbett, zwei Schwestern daneben.
Künstliche Beatmung. Foto: ©BDH

Vallendar (bdh)  – In den vergangenen Jahren wuchs der Anteil schwerstkranker Patienten, mit künstlicher Beatmung. Auf diesen Bedarf reagierte die  BDH-Klinik Vallendar, eine Fachklinik im Bereich neurologischer Rehabilitation. Neben einer Erweiterung der Kapazitäten zur Beatmung wurde auch an einer Optimierung der medizinischen Versorgung künstlich beatmeter Patienten gearbeitet.  So konnten im Jahr 2011 mehr als 100 Patienten mit Beatmungspflicht aufgenommen werden. Mehr als 80 Prozent dieser Patienten wurden trotz erheblicher neurologischer Probleme und internistischer Begleiterkrankungen erfolgreich vom Beatmungsgerät entwöhnt.

Durch die Kombination aus medizinischen Maßnahmen und therapeutischen Leistungen (Physiotherapie, Psychologie, Ergotherapie und Logopädie) werden die Erkrankten bereits in einem frühen, intensivmedizinischen Überwachungsstadium unterstützt. In der Klinik werden Patienten in allen Phasen der Rehabilitation behandelt, so dass sie nach medizinischer Stabilisierung im Hause verbleiben können.

Die BDH-Klinik leistet mit der besonderen Kombination aus Rehabilitation und Beatmungsentwöhnung eine bislang einzigartige medizinische Betreuung im Norden von Rheinland-Pfalz. Der „Intensivtag“ in Koblenz im November 2011 bot die Gelegenheit, die Klinik und ihr Leistungspaket kennenzulernen. Ein Team aus Pflegekräften und Ärzten präsentierte der interessierten Öffentlichkeit die innovativen Therapieschritte und Leistungen der Klinik.

Der umfassende therapeutische Ansatz der BDH-Klinik Vallendar schließt auch die MBR, die Medizinisch-berufliche Rehabilitation betroffener Jugendlicher, in das Gesamtkonzept ein und bietet jungen Patienten neben der Reha die Möglichkeit zur Berufsausbildung am Standort. Der Fortschritt bei der Anwendung neuer Verfahren im Rehaprozess rüstet die BDH-Klinik Vallendar für die Anforderungen der nächsten Jahre. Mit erweiterten Beatmungskapazitäten wird die Klinik zur Akutversorgung von Notfällen den umliegenden Intensivstationen flexibel zur Seite stehen.

(Pressemitteilung der BDH-Klinik Vallendar)

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Hinweis

Für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website nutzen wir Cookies. Weitere Cookies werden ggf. durch Drittanbieter in Ihrem Browser gesetzt (z.B. durch unser Twitter-Widget). Bitte entscheiden Sie selbst, welche unserer Dienste Sie nutzen möchten. - Infos zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie hier ».

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Impressum | Datenschutz | Forum

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wenn Sie alle Cookies zulassen, werden Ihre persönlichen Daten ggf. von Twitter, YouTube (ein Dienst von Google) etc. erfasst.
  • Wir empfehlen: Drittanbieter-Cookies blockieren. Sie können die Dienste jederzeit nachladen.:
    Mit dieser Auswahl werden die Angebote von Drittanbietern blockiert und für Sie ausgeblendet. Sie können diese Funktionen bei Bedarf jederzeit nachladen.
  • Ohne Drittanbieter und ohne die statistische Auswertung (Wir können erhobene Daten nicht zu Ihrer Person zurückverfolgen! Serverstandort: Deutschland.):
    Mit dieser Option werden nur noch technisch notwendige Cookies gesetzt, inklusive des Cookies, mit dessen Hilfe wir Ihnen diese Auswahlfunktion anbieten. Wir würden es sehr bedauern, wenn Sie zusätzlich zu den Drittanbietern auch unsere Websiteanalyse abschalten. Aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken nutzen wir kein Google Analytics und erfassen alle Informationen so, dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.

Impressum, Datenschutzerklärung und Forum können Sie ohne das Treffen einer Auswahl besuchen. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück