Du bist nicht alleine...

Auflauf im Südstadtpark: Dabei sein ist alles

Welt-Down-Syndrom-Tag

FÜRTH – Im Südstadtpark qualmten am Sonntag die Socken: Über 650 Teilnehmer, darunter auch der Ultramarathonläufer Robert Wimmer, hatten sich anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages zum „Marathon der Lebensfreude“ eingefunden.

Lesen Sie hier den ganzen Text: nordbayern.de

Schreibe einen Kommentar