Du bist nicht alleine...

Retinitis pigmentosa: Zweites Sehen dank Retinaprothese

London – Ein Bericht der BBC zeigt einen Patienten mit Retina pigmentosa, der nach 30 Jahren völliger Erblindung erstmals wieder Lichtreize wahrnimmt. Er verdankt dies einer epiretinalen Retinaprothese mit einer Auflösung von 60 „Pixeln“.

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de

Schreibe einen Kommentar