Du bist nicht alleine...

Cannabis-Medikament lindert Spastizität bei multipler Sklerose

Salisbury – Ein Mundspray, das die beiden Cannabisdrogen Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) enthält, lindert bei Patienten mit multipler Sklerose die Spastizität. Dies zeigen erste Ergebnisse einer Phase-III-Studie.

Lesen Sie hier den ganzen Text: aerzteblatt.de

Schreibe einen Kommentar